10 MINUTEN DINGS

Ein Sprachmachbuch von Timo Brunke. Für Klasse 3 bis 6.

Vorsicht, wer anfängt, Timo Brunkes Kinderbuch „10 Minuten Dings“ zu durchstöbern, kann gar nicht anders, als einfach draufloszuschreiben. Vielleicht taucht er erst nach drei Stunden mit einer verrückten Beute aus selbst gemachten Texten wieder auf. Um dann gleich weiter zu sammeln – frei fliegende Wörter, Straßenrand-Dramen, Krimskrams und Silbenplunder.
 
Seit vielen Jahren gelingt es Timo Brunke, Kinder und Jugendliche für das Spiel mit Worten zu begeistern. In diesem Buch versammelt er die besten Ideen und Erfahrungen seiner Shows, Workshops und seiner eigenen Sprachspiel-Lust.
„10 Minuten Dings“ beginnt weit vor dem eigentlichen Schreiben und geht ebenso weit darüber hinaus. Eine wohltuende, alle Sinne schärfende Anstiftung, alles (wirklich alles!) um uns herum wahrzunehmen und spielerisch und selbstvergessen zu verdichten.
 
Was man mit Wörtern alles machen kann? Alles.

Mehr Informationen: www.klett-kinderbuch.de

Lesungen für Schulen und für die ganze Familie

Das Kinderbuch und die Lesung eignen sich besonders für Grundschüler/innen der 3. bis 5. Klassen - aber auch, etwas modifiziert,für die höheren Klassen. Timo Brunke liest in Schulen, in Bibliotheken, bei Lesefesten und anderen Anlässen - und gern auch als Veranstaltung für die ganze Familie.

Trailer zu "10 Minuten Dings"

Produktion: Philippe Ohl
Quelle: PHILOTON

Praktische Hinweise:

Probeseiten "10 Minuten Dings" (PDF, 2,75 MB)
 

Blog zum Buch

Zu "10 Minuten Dings" schreibt Timo Brunke auch einen Blog und freut sich darauf, mit den Leserinnen und Lesern auszutauschen: www.timobrunke.de/blog